Bilder Gutscheine MeranCard
Leichte Wanderungen
NEU ERÖFFNUNG April 2019

Leichte Wanderungen

Rundwanderung Vigiljoch

Rundwanderung Vigiljoch

Routen gibt es am Vigiljoch in jeder Länge – kinderwagentauglich für Familien mit Kleinkindern, panoramaverwöhnt für Genusswanderer und sportlich für Gipfelstürmer. Alle Routen führen vorbei an charmanten Gasthäusern und Almen, wo Sie freundliche Menschen von Herzen willkommen heißen und mit kulinarischen Schmankerln bestens verwöhnen.

Zum Höhenkirchlein St. Hippolyt Tisens

Zum Höhenkirchlein St. Hippolyt Tisens

Die Königsloge des Burggrafenamtes so wird diese Felskuppe genannte. Zu Recht, denn das Etschtal liegt dem Betrachter zu Füßen und weit schweift der Blick über den Tschögglberg bis zum Ifinger, Hirzer und Jaufenkamm, der das Passeiertal abzuschließen scheint, und gegen Westen hin reihen sich die Gipfel der Texelgruppe aneinander. Auch das Kirchlein selbst, ist ein Grund diese Wanderung durchzuführen.

Von Grissian nach St.Jakob und St. Apollonia

Von Grissian nach St.Jakob und St. Apollonia

Zwei hübsche Höhenkirchlein liegen an diesem einfachen Wanderweg. Das Kirchlein zu St. Jakob weist innen und außen schönen Freskenschmuck auf und es befindet sich hier die erste nachweisliche Darstellung der Dolomiten (Rosengarten). Der Weg verläuft hauptsächlich durch Wald und ist daher besonders an heißen Sommertagen empfehlenswert. Im Restaurant Apollonia können Sie die Tradition der einheimischen Küche kennenlernen und den Panoramablick auf die Dolomiten genießen.

Zu den Eislöchern bei Eppan

Zu den Eislöchern bei Eppan

Vor allem im Sommer ist diese Wanderung ein faszinierendes Erlebnis. Man steigt von Rebanlagen und Kastanienhainen in die etwa 200 Meter lange und 50 Meter breite Senke des Bergsturzgebietes am Fuße des Gandberges hinunter und erlebt eine Temperatur- und Vegetationsumkehr. Aus zahllosen Spalten und Löchern zwischen den Porphyrblöcken strömt Luft mit einer Temperatur zwischen 0 und 5 Grad, in vielen liegt selbst im Hochsommer noch Schnee oder es hängen noch Eiszapfen herab.

Dreiburgenwanderung bei Eppan

Dreiburgenwanderung bei Eppan

Die Burg Hocheppan, Schloss Boymont und Schloss Korb zählen zu den schönsten Burgen im Etschtal. Der Wanderweg führt durch Weinberge und Obstwiesen zum Schloss Korb. Die Burgkapelle von Hocheppan mit ihren wertvollen Fresken eines der wichtigsten romantischen Kunstdenkmäler in Südtirol, befindet sich am höchsten Punkt der Wanderung. Die 3. Burg liegt mitten im Wald, wo die Burgschenke zu verdienter und gemütlicher Rast einlädt.

Urlaub Erleben und Geniessen

Schnellanfrage
APPARTHOTEL GARTENRESIDENCE NALSERHOF - Familie Hölzl
Dr.-Gregor-Gasser-Straße - 39010 Nals - Südtirol - Italien
Fax +39 0471 678 217 - www.nalserhof.it